Pressemeldung Commerz Real erwirbt neuen Klimavest-Windpark in Finnland

27.03.2024 4 Minuten Lesezeit

klimavest-lumivaara-7.jpg

Highlights

  • Commerz Real baut Renewables-Portfolio weiter aus 
  • Schlüsselfertiger Onshore-Windpark Lumivaara deckt Strombedarf von mehr als 20.000 Durchschnittshaushalten 
  • Vierter Klimavest-Windpark in Finnland - Gesamtkapazität bei mehr als 170 MW
      
Die Commerz Real hat für ihren Fonds Klimavest den Windpark Lumivaara in Finnland gekauft. Der Onshore-Windpark mit acht Turbinen hat eine Nennleistung von 45,6 Megawatt (MW) und wurde vom Verkäufer Energiequelle schlüsselfertig übergeben. 

Zuvor hatte die Commerz Real von dem internationalen Projektentwickler bereits die Windparks Takanebacken (Dezember 2022) und Torvenkylä (März 2023) für den Klimavest angekauft. Der nun angebundene Windpark Lumivaara kann mit seiner prognostizierten Stromproduktion den rechnerischen Jahresbedarf von mehr als 20.000 finnischen Durchschnittshaushalten abdecken.
 
Finnland bietet hervorragende Verhältnisse für Windenergie und die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Errichtung und den Betrieb förderfreier Windparks sind sehr gut. Daher haben wir die Chance genutzt, um in Zusammenarbeit mit Energiequelle ein weiteres ertragsreiches Objekt für unsere Anleger sichern
klimaVest: Head of
  Green Deal Infrastructure Yves Maurice Radwan
Yves-Maurice Radwan
Head of Green Deal Infrastructure

Zusammen mit Lumivaara besitzt Klimavest in Finnland nun insgesamt vier operative Windparks mit einer Gesamtleistung von mehr als 170 Megawatt. Weitere Investitionsschwerpunkte des Fonds sind Spanien, Deutschland, Frankreich und Schweden.

Der Windpark Lumivaara befindet sich in der Gemeinde Hyrynsalmi, einem Teil der Region Kainuu, etwa 560 km nordöstlich von Helsinki. Die laufende Vollwartung übernimmt Turbinenhersteller Nordex, während Energiequelle die technische und kaufmännische Betriebsführung des Parks verantwortet. 

 

Über die Commerz Real

Die Commerz Real ist der Assetmanager für Sachwertinvestments der Commerzbank Gruppe und verfügt über 50 Jahre internationale Markterfahrung. Über 800 Mitarbeiter verwalten in der Zentrale in Wiesbaden sowie 17 weiteren Standorten und Niederlassungen im In- und Ausland Vermögenswerte von rund 34 Milliarden Euro.

Maurice Farrouh

Pressesprecher

Schwerpunkt Erneuerbare Energien

Maurice Farrouh