Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

02.07.2021

Neuartige Software CRx: Commerz Real digitalisiert Transaktionsprozess

Eine neuartige Software hat die Commerz Real entwickelt, um ihren Transaktionsprozess zu digitalisieren und damit effizienter und schneller zu machen.

Jetzt mehr erfahren!

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

02.07.2021

Neuartige Software CRx: Commerz Real digitalisiert Transaktionsprozess

Eine neuartige Software hat die Commerz Real entwickelt, um ihren Transaktionsprozess zu digitalisieren und damit effizienter und schneller zu machen.

Jetzt mehr erfahren!

Presse-
mitteilung

Yougov-Umfrage: 44 Prozent können sich das Wohnen in einem Premium-Wohnhochhaus vorstellen

Hochhäuser mit Wohnungen im Premium-Preissegment prägen zunehmend das Stadtbild der Metropolen. Und viele Menschen, nämlich 44 Prozent, können sich – unabhängig von ihrer aktuellen finanziellen Situation – das Wohnen in einem solchen Wohnhochhaus, grundsätzlich oder unter bestimmten Voraussetzungen, vorstellen. Dies ergab eine aktuelle repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Yougov im Auftrag der Commerz Real unter 2124 Menschen in Deutschland durchgeführt hat.

Der Zuschnitt entscheidet

Befragt danach, welche Kriterien für den Erwerb einer Premium-Eigentumswohnung in einem gemischtgenutzten Hochhaus besonders wichtig sind, nannten zwei Drittel den Zuschnitt der Wohnung. Für 62 Prozent danach die Lage in der Innenstadt mit Gastronomie, Einzelhandel und Kultur besonders relevant. An dritter Stelle liegt mit immerhin 50 Prozent die Nachhaltigkeit und mit 48 Prozent eine schöne Aussicht vom Balkon. Darauf folgten Serviceleistungen direkt im Haus (34 Prozent) und eine architektonische Qualität, die das Gebäude zu etwas besonderem macht (26 Prozent).

Bereit für Nachhaltigkeit mehr zu bezahlen

Beim Wohnungsneubau – und zwar unabhängig von Premium – sind 20 Prozent der Befragten bereit, für besonders nachhaltige Objekte mit hoher Energieeffizienz, hochwertigen Materialien und attraktiver Architektur einen höheren Kaufpreis zu bezahlen. Und 34 Prozent gehen davon aus, dass sich der Wert einer solchen Wohnung besser entwickeln wird. Dem gleichen Prozentsatz ist eine derart besonders nachhaltige Wohnung lieber. 25 Prozent sagen hingegen, dass für sie Nachhaltigkeit nicht besonders wichtig ist. Andere Kriterien wie Lage, Zuschnitt oder Größe seien ihnen wichtiger.

Pressemeldung | Yougov-Umfrage: 44 Prozent können sich das Wohnen in einem Premium-Wohnhochhaus vorstellen

CR_Yougov-Umfrage_Premiumwohnen_PM.pdf