Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

04.10.2021

Commerz Real kauft New Yorker Büroturm 100 Pearl Street

Die Commerz Real hat das New Yorker Bürohochhaus „100 Pearl Street“ für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben.

Jetzt mehr erfahren!

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

04.10.2021

Commerz Real kauft New Yorker Büroturm 100 Pearl Street

Die Commerz Real hat das New Yorker Bürohochhaus „100 Pearl Street“ für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben.

Jetzt mehr erfahren!

Presse-
mitteilung

Henning Koch übernimmt Vorstandsvorsitz bei der Commerz Real

  • Manfred Knof in den Aufsichtsrat der Commerz Real berufen

Zum neuen Vorsitzenden des Vorstands hat der Aufsichtsrat der Commerz Real Henning Koch berufen. Er wird die Position zum 1. Mai 2021 übernehmen. Gleichzeitig wird Henning Koch Vorsitzender der Geschäftsführung der Commerz Real Investmentgesellschaft mbH. Henning Koch folgt auf Gabriele Volz, deren Bestellung zum Vorstand der Commerz Real AG zum 30. April 2021 endet. 

Mit Henning Koch übernimmt ein erfahrener Manager den Vorstandsvorsitz der Commerz Real, der mit dem Unternehmen und seinem Umfeld bestens vertraut ist. Henning Koch überzeugt durch seine umfassende fachliche Expertise und durch seine ausgeprägten Führungsqualitäten. Er verfügt damit über alle Voraussetzungen, um den Umbau der Commerz Real zu einem digitalen nachhaltigen Assetmanager erfolgreich zu gestalten.

Sabine Schmittroth, Aufsichtsratsvorsitzende der Commerz Real

„Mit Henning Koch übernimmt ein erfahrener Manager den Vorstandsvorsitz der Commerz Real, der mit dem Unternehmen und seinem Umfeld bestens vertraut ist. Henning Koch überzeugt durch seine umfassende fachliche Expertise und durch seine ausgeprägten Führungsqualitäten. Er verfügt damit über alle Voraussetzungen, um den Umbau der Commerz Real zu einem digitalen nachhaltigen Assetmanager erfolgreich zu gestalten“, so Sabine Schmittroth, Aufsichtsratsvorsitzende der Commerz Real und Mitglied des Vorstands der Commerzbank AG. „Gemeinsam mit seinem Team wird Henning Koch die sehr gute Entwicklung der Commerz Real fortsetzen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm“.

Henning Koch (43) ist seit April 2020 Mitglied des Vorstands der Commerz Real AG, zuständig für Transactions und das Assetmanagement. Seit 2017 im Unternehmen, verantwortete er zunächst als Global Head of Transactions alle internationalen Immobilienan- und verkaufsaktivitäten. Zuvor war Henning Koch mehr als 11 Jahre bei der Credit Suisse tätig. Hier leitete er seit 2013 als Head of Acquisition & Sales Europe die internationalen Transaktionsgeschäfte für die Immobilienanlageprodukte. Henning Koch startete seine berufliche Laufbahn beim Immobilien-Dienstleistungsunternehmen Savills in Frankfurt am Main und London.

Henning Koch studierte Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Es folgten die Ausbildung zum Immobilienökonom an der European Business School in Östrich-Winkel und zum Real Estate Asset Manager an der IREBS Immobilienakademie.

Gleichzeitig wurde Manfred Knof, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank AG, in den Aufsichtsrat der Commerz Real AG gewählt. „Die Wahl von Manfred Knof ist ein starkes Zeichen. Sie unterstreicht deutlich die Bedeutung der Commerz Real für den Commerzbank-Konzern“, so Sabine Schmittroth.

Die Commerz Real mit Hauptsitz in Wiesbaden blickt auf ein erfolgreiches Vermietungsjahr 2020 und ein starkes erstes Quartal 2021 zurück. So wurden 2020 beim Hausinvest Flächen von etwa 350.000 Quadratmetern vermietet, 150.000 mehr als im Jahr davor. Der zweitgrößte deutsche offene Immobilienfonds hat als einer der ersten die EU-Offenlegungsanforderungen für ein Finanzprodukt mit ökologischen Merkmalen erfüllt. Zudem verzeichnet der im November 2020 gestartete Klimavest, der erste Impact-Fonds für Privatanleger, der fokussiert in Sachwerte investiert, eine hohe Nachfrage und hat inzwischen ein Volumen von etwa 370 Millionen Euro erreicht.

Pressemitteilung | Henning Koch übernimmt Vorstandsvorsitz bei der Commerz Real

CR_Henning_Koch_CEO_PM.pdf