Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410

Standort Düsseldorf

Mercedesstraße 6
40470 Düsseldorf

Tel.: +49 211 7708-0

Fax: +49 211 7708-3156


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

09.05.2018

Commerz Real und Kreer Development feiern Richtfest für neues Studenten- und Apartmenthaus in Bonn

Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft und die Kreer Development haben heute in Bonn Weststadt das Richtfest für ein neues Studenten- und Apartmenthaus gefeiert.

Erfahren Sie mehr

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410

Standort Düsseldorf

Mercedesstraße 6
40470 Düsseldorf

Tel.: +49 211 7708-0

Fax: +49 211 7708-3156


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

09.05.2018

Commerz Real und Kreer Development feiern Richtfest für neues Studenten- und Apartmenthaus in Bonn

Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft und die Kreer Development haben heute in Bonn Weststadt das Richtfest für ein neues Studenten- und Apartmenthaus gefeiert.

Erfahren Sie mehr

Pressemitteilung

Commerz Real: Westfield London wird größtes Shopping Center Europas

  • Bauliche Erweiterung um 70.000 Quadratmeter abgeschlossen
  • Erste Läden eröffnet, Vollvermietung und phasenweise Eröffnung bis Oktober 2018
  • 90 neue Einzelhandels- Gastronomie- und Freizeitkonzepte
  • 600 Millionen Pfund Gesamtinvestition


Die 2016 begonnene bauliche Erweiterung des Shopping Centers Westfield London um rund 70.000 Quadratmeter ist abgeschlossen, und die ersten Mieter haben ihre Läden eröffnet. Wie die Joint-Venture-Partner Commerz Real und Westfield mitteilten, gehören dazu das Kaufhaus John Lewis mit allein etwa 21.000 Quadratmeter sowie Adidas, H&M, Mango, die Einrichtungshäuser West Elm und The White Company, der Elektronikfachhändler Currys PC World, die Apothekenkette Boots und die Luxus-Kosmetikkette Space NK. In einer zweiten Phase werden bis Sommer 2018 u.a. Primark eröffnen, die restlichen Flächen sollen bis Oktober 2018 bezogen sein. Mit insgesamt 240.000 Quadratmetern Einzelhandelsfläche, 450 Geschäften (bisher 360) und etwa 5.500 Parkplätzen (1.000 mehr als bisher) ist Westfield London dann das größte Shopping Center Europas. In die Erweiterung haben Commerz Real und Westfield rund 600 Millionen Pfund investiert. Der 50-prozentige Anteil der Commerz Real gehört zum Portfolio des offenen Immobilienfonds Hausinvest.

In seinem zehnjährigen Bestehen verzeichnete Westfield London circa 250 Millionen Besucher, steigerte die Besucherfrequenz um 21 Prozent und erzielte einen Einzelhandelsumsatz von mehr als 8,6 Milliarden Pfund. „Das Shopping Center hat seit seiner Eröffnung 2008 eine herausragende Performance gezeigt“, sagt Roland Holschuh, im Vorstand der Commerz Real für das Assetmanagement verantwortlich. Beispielhaft dafür stünden der erste Luxus-Bereich in einem britischen Shopping-Center, ein neuer Hotel Concierge-Service, ein umfassendes gastronomisches Angebot sowie Veranstaltungen und Filmprämieren internationaler Bedeutung. „Die Weiterentwicklung trägt der hohen Nachfrage bestehender und neuer Mieter Rechnung“, so Holschuh weiter. Insgesamt etwa 90 neue Läden, darunter viele Flagship-Stores, Cafés, Restaurants und Freizeit Outlets eröffnen im Rahmen der Expansion, darunter die chinesische Marke Urban Revivo mit ihrem ersten Laden außerhalb Asiens, das neue Fitness-Konzept First Light Cycle mit Großbritanniens größtem Velodrom, eine neue Outdoor-Event-Fläche Westfield Square oder Europas größter japanischer Feinkostbereich Ichiba.

Westfield London ist am Standort Sheperd’s Bush im Londoner Bezirk Hammersmith & Fulham gelegen, welcher zu den Gegenden Londons mit dem dynamischsten Wachstum gehört. Im Rahmen eines Stadtentwicklungsprojekts für die sogenannte „White City Opportunity Area“ entstanden und entstehen u.a. etwa 6.000 Wohnungen, neue Bildungseinrichtungen und das Soho Hotel. Das Center ist über vier U-Bahn-Stationen von drei U-Bahn-Linien, eine S-Bahn-Station und zwei Busstationen sehr gut erreichbar.

CR_hausinvest_Westfield_London_Erweiterung_PM.pdf

CR_hausinvest_Westfield_London_Erweiterung_PM.pdf