Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

05.09.2018

Commerz Real erwirbt sechsten Windpark für Spezialfonds

Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) hat den sechsten Windpark für den „CR Institutional Renewable Energies Fund“ erworben. Gelegen in Schenkendöbern im Landkreis Spree-Neiße (Brandenburg) umfasst er insgesamt vier Windkraftanlagen mit 13,8 Megawatt Gesamtleistung.

Erfahren Sie mehr

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

05.09.2018

Commerz Real erwirbt sechsten Windpark für Spezialfonds

Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) hat den sechsten Windpark für den „CR Institutional Renewable Energies Fund“ erworben. Gelegen in Schenkendöbern im Landkreis Spree-Neiße (Brandenburg) umfasst er insgesamt vier Windkraftanlagen mit 13,8 Megawatt Gesamtleistung.

Erfahren Sie mehr

Presse-
mitteilung

Commerz Real vermietet 7.100 Quadratmeter Bürofläche in Utrecht

Die Commerz Real hat in der Büroimmobilie Europalaan 40 / Beneluxlaan 1010 im niederländischen Utrecht etwa 7.100 Quadratmeter für zehn Jahre an ABN AMRO Commercial Banking vermietet. ABN AMRO wird Anfang 2019 den kompletten Turm A des knapp 16.500 Quadratmeter Mietfläche umfassenden Gebäudeensembles beziehen. Dieser stand seit dem Auszug der Rabobank im März 2017 leer. Damit ist die gesamte Immobilie nunmehr voll vermietet. Weiterer Mieter ist das niederländische Beratungsunternehmen Berenschot. Eigentümer des Objekts ist seit 1999 der offene Immobilienfonds Hausinvest der Commerz Real. Vor dem Einzug von ABN AMRO wird es umfassend renoviert und auf das niederländische Energieeffizienz-Label A gebracht.

„Diese Vermietung unterstreicht die Bedeutung des Stadtteils Kanaleneinland als attraktiven Bürostandort,“ erläutert Martijn Houwen, Head of Real Estate Markets Benelux bei der Commerz Real.

 

Nach seiner Ansicht werde diese in Zukunft weiter zunehmen, u.a. wegen diverser Neubauten und der großflächigen Entwicklung der Merwedekanaalzone. Zudem stünden in Utrecht kaum noch große und zusammenhängende Büroflächen zur Verfügung.

CR_hausInvest_Utrecht_Vermietung_ABN_Amro_PM.pdf

CR_hausInvest_Utrecht_Vermietung_ABN_Amro_PM.pdf