Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

16.07.2019

Commerz Real und Wertgrund erwerben Dresdner „Königshöfe“ für Hausinvest

Die Commerz Real und Wertgrund Immobilien haben für etwa 70 Millionen Euro die Dresdner „Königshofe“ von dem Projektentwickler CG Gruppe erworben.

Jetzt mehr erfahren!

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

16.07.2019

Commerz Real und Wertgrund erwerben Dresdner „Königshöfe“ für Hausinvest

Die Commerz Real und Wertgrund Immobilien haben für etwa 70 Millionen Euro die Dresdner „Königshofe“ von dem Projektentwickler CG Gruppe erworben.

Jetzt mehr erfahren!

Presse-
mitteilung

Commerz Real vermietet 4.300 Quadratmeter im Cap Sud bei Paris

Die Commerz Real hat in Montrouge bei Paris in der Büroimmobilie Cap Sud etwa 4.300 Quadratmeter für neun Jahre an die internationale Organisation OCCAR vermietet. Diese wird in den drei oberen Stockwerke des 2008 errichteten Gebäudes ihre französischen Zentrale haben. OCCAR, zu Deutsch „Gemeinsame Organisation für Rüstungskooperation“, wurde 1996 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Bonn. Ziel der Organisation ist das effizientere und effektivere Management von gemeinsamen Rüstungsvorhaben der Länder Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich.

Cap Sud befindet sich im Portfolio des offenen Immobilienfonds Hausinvest der Commerz Real und verfügt über eine Gesamtnutzfläche von rund 12.400 Quadratmetern. 2017 wurde das Gebäude durch die Commerz Real modernisiert. Dafür wurde ein neues Lobby- und Servicekonzept entwickelt und die Immobilie in ein modernes Business-Center verwandelt, das gemeinschaftliche Besprechungsräume, Coworking-Bereiche, Dusch- und Umkleidebereiche, Fahrradabstellplätze sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge bietet. Zudem wurden das Restaurant, die Cafeteria und ein Patio renoviert und modernisiert. Architektonisch orientierte sich der Umbau vornehmlich an natürlichen und modernen Komponenten wie Holz, Beton und Grünelementen.

Mit dem neuen Nutzer ist das Bürogebäude zu circa 90 Prozent vermietet. Weitere Mieter im Business-Center sind der Anbieter von Rechenzentren APL, die Londoner Modemarke Father & Sons, die französische Gastronomiekette O’Tacos sowie das französische Pharmaunternehmen Keocyt. Für die verbleibenden freien Flächen werden bereits Mietverhandlungen mit weiteren Nutzern geführt.

Pressemitteilung - Vermietungsmeldung hausInvest Cap Sud

CR_hausinvest_Cap_Sud_Vermietung_PM.pdf