Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

09.05.2018

Commerz Real und Kreer Development feiern Richtfest für neues Studenten- und Apartmenthaus in Bonn

Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft und die Kreer Development haben heute in Bonn Weststadt das Richtfest für ein neues Studenten- und Apartmenthaus gefeiert.

Erfahren Sie mehr

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

09.05.2018

Commerz Real und Kreer Development feiern Richtfest für neues Studenten- und Apartmenthaus in Bonn

Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft und die Kreer Development haben heute in Bonn Weststadt das Richtfest für ein neues Studenten- und Apartmenthaus gefeiert.

Erfahren Sie mehr

Pressemitteilung

Commerz Real verkauft Hotel Maritim Köln an Art-Invest Real Estate

Die Art-Invest Real Estate hat das 4 Sterne-Konferenzhotel Maritim Köln für ihren „Hotel-Manage to Core-Fonds“ erworben. Bisheriger Eigentümer war seit 1997 der geschlossene Immobilienfonds CFB 111 der Commerz Real. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Für die Anleger des CFB 111 summiert sich der Gesamtmittelrückfluss nach dem Verkauf auf mehr als 340 Prozent der Nominalbeteiligung über die gesamte Laufzeit der unternehmerischen Beteiligung. Dies entspricht einer Rendite von rund 8,3 Prozent pro Jahr vor Steuern.

Das in den Jahren 1988/1989 fertiggestellte Haus mit sieben oberirdischen Geschossen und rund 55.000 Quadratmeter Mietfläche verfügt neben rund 454 Hotelzimmern und Suiten über mehrere Restaurants, einem umfangreichen Konferenzbereich mit 22 Räumen, dem größten Saal im Kölner Hotelmarkt für bis zu 3.400 Personen sowie über ein Parkhaus mit 550 Stellplätzen. Es befindet sich direkt am Rhein in exponierter Innenstadtlage am Heumarkt und somit in fußläufiger Entfernung zu Hauptbahnhof, Dom und Altstadt. Eine Haltestelle des ÖPNV ist direkt vor dem Hoteleingang. Mit der Maritim Hotelgesellschaft besteht ein Mietvertrag bis Ende 2027.

„Mit dem Maritim Köln erwerben wir das führende und größte 4-Sterne Konferenzhotel der Stadt Köln in einer unwiederbringlichen Lage, das über ein langfristiges Wertentwicklungspotential verfügt“, erläutert Dr. Peter Ebertz, Geschäftsführer und Head of Hotels bei Art-Invest die Transaktion. „Mit unserem bewährten Manage to Core-Ansatz können wir sicherstellen, dass dieses Konferenzhotel langfristig wettbewerbsfähig bleibt.“

Die Fremdfinanzierung wird im Rahmen einer Konsortialfinanzierung aus BayernLB, Sparkasse Köln Bonn und Stadtsparkasse München gestellt.

Art-Invest Real Estate wurde bei der Transaktion rechtlich und steuerlich von Hogan Lovells International LLP beraten, Commerz Real von Noerr LLP. Auf Seiten Commerz Real war zudem CBRE beratend tätig. Überdies ließ sich Art-Invest Real Estate technisch von der SMV Bauprojektsteuerung Ingenieurgesellschaft, Bruckmeier Brandschutz und Albers-Parken Consulting sowie kaufmännisch von der Hotour Hotel Consulting betreuen.

Pressemitteilung ­ Verkauf des Hotel Maritim

CR_AIRE_Hotel_Maritim_PM.pdf