Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

11.03.2019

Commerz Real repositioniert Bürogebäude bei Mailand mit Coworking-Anbieter Copernico

Die Commerz Real wird zusammen mit dem italienischen Büroflächenanbieter Copernico ihr Bürogebäude „Le Quattro Porte“ in Segrate bei Mailand repositionieren und um ein Co-Working-Konzept erweitern.

Jetzt mehr erfahren!

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

11.03.2019

Commerz Real repositioniert Bürogebäude bei Mailand mit Coworking-Anbieter Copernico

Die Commerz Real wird zusammen mit dem italienischen Büroflächenanbieter Copernico ihr Bürogebäude „Le Quattro Porte“ in Segrate bei Mailand repositionieren und um ein Co-Working-Konzept erweitern.

Jetzt mehr erfahren!

Presse-
mitteilung

Commerz Real Mobilienleasing: 21 Prozent mehr Neugeschäft im Jahr 2018

  1. Rekordwert von rund 1,2 Milliarden Euro
  2. Online-Plattform erschließt Leasing für kleine und mittlere Unternehmen
  3. Digitales Leasingmodell „Pay per use“ erfolgreich gestartet

Die Commerz Real hat 2018 ihr Neugeschäftsvolumen im Mobilienleasing um gut 21 Prozent auf insgesamt 1,2 Milliarden Euro gesteigert. Damit liegt sie deutlich über dem Branchendurchschnitt, den der Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen für das vergangene Jahr mit rund 3,1 Prozent im Leasing von mobilen Investitionsgütern angibt. „Dass wir das ohnehin schon sehr gute Ergebnis von 2017 ausgerechnet im 50. Jahr unseres Bestehens nochmals weit übertroffen haben, macht uns besonders stolz“, so Christoph Halstrick, Leiter Mobilienleasing bei der Commerz Real. Die 1968 als Commerz- und Industrie-Leasing GmbH gegründete heutige Commerz Real Mobilienleasing GmbH gehört nach eigenen Angaben zu den führenden Leasinggesellschaften in Deutschland. Das verwaltete Vermögen liegt bei derzeit etwa 4,6 Milliarden Euro. „Innerhalb der letzten sieben Jahre haben wir unser jährliches Neugeschäft nahezu verdoppelt“, so Halstrick weiter.

Für 2019 rechnet die Commerz Real mit einem starken Wachstum vor allem im Anfang 2018 neu gestarteten Kleinunternehmen-Segment. Hierfür hat die Commerz Real den gesamten Prozess von der Angebotserstellung bis zum fertigen Vertrag komplett auf eine digitale Plattformgelegt. „Damit kann der Berater direkt im Gespräch mit dem Kunden einen unterschriftsreifen Leasingvertrag entwickeln“, erläutert Halstrick. „Dabei lassen sich Raten und Laufzeit der Verträge individuell auf die Situation des einzelnen Unternehmens anpassen.“ Darüber hinaus hat die Commerz Real ein eigenes Pay-Per-Use-Modell im Leasing auf den Markt gebracht. Damit können Investitionsgüter wie Produktionsmaschinen sowie Bau- und andere Nutzfahrzeuge dank digitaler Datenerfassung exakt entlang ihrer Nutzung und Abnutzung finanziert und abbezahlt werden – „in dieser Dimension als herstellerunabhängiges Angebot ein Novum in Deutschland“, konstatiert Halstrick. „Weil wir durch die Digitalisierung effizienter und kundenindividueller werden, können wir verstärkt Leasingkonzepte und weitergehende integrierte Finanzierungslösungen für jedwede Unternehmensgrößen und relevante Objektklassen anbieten und damit neue Märkte erschließen“, so Halstrick weiter.

Commerz Real Mobilienleasing: 21 Prozent mehr Neugeschäft im Jahr 2018

CR_Mobilienleasing_GJ_2018.pdf