Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

16.04.2021

Henning Koch übernimmt Vorstandsvorsitz bei der Commerz Real

Zum neuen Vorsitzenden des Vorstands hat der Aufsichtsrat der Commerz Real Henning Koch berufen. Er wird die Position zum 1. Mai 2021 übernehmen.

Jetzt mehr erfahren!

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

16.04.2021

Henning Koch übernimmt Vorstandsvorsitz bei der Commerz Real

Zum neuen Vorsitzenden des Vorstands hat der Aufsichtsrat der Commerz Real Henning Koch berufen. Er wird die Position zum 1. Mai 2021 übernehmen.

Jetzt mehr erfahren!

Presse-
mitteilung

Commerz Real erwirbt Neubau-Wohnanlage in Barcelona für Spezialfonds

  • 673 möblierte Apartments für 743 Studierende und Hochschulpersonal
  • Innerstädtische Lage mit unmittelbarer Nähe zu Hochschulen, Tech-Unternehmen und Stadtstrand
  • Verkäufer ist Joint-Venture aus Henderson Park und Hines

Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) hat für ihren Commerz Real Institutional Smart Living Europe Fund in Barcelona den im Bau befindlichen studentischen Wohnkomplex „Pallars“ erworben. Verkäufer ist ein Joint-Venture des Investmentmanagers Henderson Park und des Projektentwicklers Hines; über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Aparto, ein auf studentisches Wohnen spezialisiertes Tochterunternehmen von Hines, wird nach der geplanten Fertigstellung im September 2022 als Verwalter fungieren. Die Anlage umfasst 26.086 Quadratmeter Gesamtmietfläche, die sich über einen vierstöckigen Gebäuderiegel und vier achtgeschossige Wohntürme erstrecken. Den künftig 743 Bewohnern werden 673 Einzel- und Doppelzimmer beziehungsweise Einzel- und Doppelstudios mit einer Größe zwischen 14 und 22 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Hinzu kommen 34 PKW-, 211 Motorrad- und 105 Fahrradstellplätze in der integrierten Tiefgarage. Für den Commerz Real Institutional Smart Living Europe Fund ist es das dritte Investment.

Gelegen ist der Wohnkomplex in der Carrer de Pallars 433-453 im Bezirk „22@“, einem ehemaligen Industriegebiet im Stadtteil Sant Martí, das seit 2000 zu einem führenden Innovations- und Technologie-Zentrum umgestaltet und aufgewertet wurde. Es ist laut Commerz Real auch der am schnellsten wachsenden Teilmarkt der katalanischen Metropole, in dem sich High-Tech-Unternehmen wie Amazon, Oracle und Facebook angesiedelt haben. In direkter Nachbarschaft befindet sich unter anderem der Campus der staatlichen Pompeu Fabra Universität, an der derzeit rund 13.000 Studenten immatrikuliert sind, sowie der im Bau befindliche Campus der Toulouse Business School für 1.000 Studierende ab Fertigstellung Mitte 2022. Letzteres ist ebenfalls ein Projekt von Henderson Park und Hines. Der Stadtstrand ist fußläufig zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten, U-Bahn-, Tram- und Bus-Stationen befinden sich im Umkreis von wenigen Gehminuten. „Barcelona vereint in einzigartig attraktiver Weise eine große kulturelle, wirtschaftliche und klimatisch-landschaftliche Anziehungskraft und ist damit eine der attraktivsten Metropolen der Welt,“ erläutert Heiko Szczodrowski, Geschäftsführer der Commerz Real KVG. In den vergangenen 10 bis 20 Jahren habe die Stadt zudem einen erfolgreichen Wandel hin zu einem international etablierten Technologie-, Dienstleistungs- und Wissenschaftsstandort durchlaufen und sei mit etwa 200.000 Studierenden eine der größten Universitätsstädte Europas. „Ein eindrucksvoller Beleg für die Attraktivität des Standorts, den wir auch zukünftig als nachhaltig einschätzen“, so Szczodrowski weiter.

Barcelona vereint in einzigartig attraktiver Weise eine große kulturelle, wirtschaftliche und klimatisch-landschaftliche Anziehungskraft und ist damit eine der attraktivsten Metropolen der Welt.

Heiko Szczodrowski, Geschäftsführer der Commerz Real KVG

Der offene Spezial-AIF (Alternativer Investment Fonds) „Commerz Real Institutional Smart Living Europe Fund“ investiert für professionelle und semiprofessionelle Anleger in Studenten- und Mikroapartmentanlagen in europäischen Metropolen und Universitätsstädten.

Pressemeldung | Commerz Real erwirbt Neubau-Wohnanlage in Barcelona für Spezialfonds

CR_Institutional_Smart_Living_Europe_Fund_Barcelona_Pallas_Ankauf_PM.pdf