Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Commerz Real steigt erstmals bei Venture-Capital-Fonds für Immobilien-Start-ups ein

Die Commerz Real hat sich mit fünf Millionen Euro an dem Venture-Capital-Fonds „PT 1 Early-Stage Fund II“ der Plattform Proptech 1 Ventures beteiligt.

Jetzt mehr erfahren!

Standort Wiesbaden

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 7105-0

Fax: +49 611 7105-5410


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Commerz Real steigt erstmals bei Venture-Capital-Fonds für Immobilien-Start-ups ein

Die Commerz Real hat sich mit fünf Millionen Euro an dem Venture-Capital-Fonds „PT 1 Early-Stage Fund II“ der Plattform Proptech 1 Ventures beteiligt.

Jetzt mehr erfahren!

News

Großprojekt mit Tiefgang

Mit einer Investitionssumme von rund 20 Millionen Euro baut die Hegemann Gruppe, die bereits seit 1972 im gesamten Bereich der Nassbaggerei tätig ist, ihre Kapazitäten aus. Die Finanzierung des Schiffsneubaus „Hegemann V“ wurde durch die Commerz Real Mobilienleasing realisiert.

Hafenbecken und Wasserstraßen benötigen – genauso wie alle anderen Verkehrswege – regelmäßige Wartung und Instandhaltung. Damit Container- und andere Frachtschiffe nicht auf Grund laufen, kommen schwimmende Baggerschiffe zum Einsatz. Diese so genannten Saugbagger lösen Ablagerungen auf dem Gewässergrund und befördern diese durch eine Saugleitung nach oben in den Laderaum des Schiffes. Doch das Geschäftsfeld der Nassbaggerei beschränkt sich nicht nur auf Unterhaltungsbaggerungen. Vielmehr können Saugbagger auch für Strandvorspülungen für den Küstenschutz oder Landgewinnungen eingesetzt werden.

PDF ansehen

So beeindruckend wie ihre Aufgabenfelder sind auch die Dimensionen dieser schwimmenden Riesen: aktuelles Beispiel ist der neue Laderaumsaugbagger „Hegemann V“, der im Auftrag der Hegemann Gruppe gebaut wird. Mit einer Länge von 76 m und einem Laderaumvolumen von rund 1900 m³ ist das Schiff ein echtes Großprojekt, das Anfang 2023 in Dienst gestellt wird.

Dabei gab es durchaus einige Herausforderungen zu meistern. So konnte das Risiko steigender Finanzierungskosten durch mögliche coronabedingte Lieferverzögerungen erfolgreich reduziert werden, indem die Finanzierung des Projekts erst während der Bauphase abgeschlossen wurde. Eine weitere Herausforderung war die Zinsentwicklung kurz vor Vertragsabschluss im Januar 2022, die durch beiderseitiges Entgegenkommen und einen Endspurt in den Vertragsverhandlungen weitgehend bewältigt werden konnte.

 

„In enger Zusammenarbeit mit dem Firmenkundenbetreuer der Commerzbank konnten wir für die Hegemann Gruppe eine passgenaue Finanzierungsstruktur mit individuell gestaltetem Zahlungsverlauf entwickeln. Die Finanzierung über Mietkauf schafft dabei nicht nur langfristige Finanzierungssicherheit, sondern bringt auch echte Flexibilität bei der Liquiditätssteuerung mit sich.“

Lars Poxleitner, Senior Vertriebsleiter der Commerz Real Mobilienleasing in Hamburg