Kontakt


Commerz Real 

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden


Tel: +49 611 7105-0
Fax: +49 611 7105-5410
 

Mail schreiben 

 

 


 

Commerz Real Institutional Portal
 

Zum Login

 


 

Newsletter bestellen und informiert bleiben!


Jetzt anmelden!

 


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

04.10.2021

Commerz Real kauft New Yorker Büroturm 100 Pearl Street

Die Commerz Real hat das New Yorker Bürohochhaus „100 Pearl Street“ für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben.

Jetzt mehr erfahren!

Kontakt


Commerz Real 

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden


Tel: +49 611 7105-0
Fax: +49 611 7105-5410
 

Mail schreiben 

 

 


 

Commerz Real Institutional Portal
 

Zum Login

 


 

Newsletter bestellen und informiert bleiben!


Jetzt anmelden!

 


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

04.10.2021

Commerz Real kauft New Yorker Büroturm 100 Pearl Street

Die Commerz Real hat das New Yorker Bürohochhaus „100 Pearl Street“ für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben.

Jetzt mehr erfahren!

News

Neuartige Software CRx: Commerz Real digitalisiert Transaktionsprozess

  • One-Stop-Shop-Lösung ermöglicht Skalierung von Investmentopportunitäten
  • Lizensierte Nutzung von weiteren Marktteilnehmern als mögliche Basis für neues Geschäftsmodell

Eine neuartige Software hat die Commerz Real entwickelt, um ihren Transaktionsprozess zu digitalisieren und damit effizienter und schneller zu machen. Kern des CRx genannten Produkts aus dem hauseigenen Digitalwerk ist eine Online-Plattform, die den gesamten Transaktionsprozess abbildet und somit bislang fragmentierte und teilweise manuell verlaufende Prozesse, inkl. Produktallokation und Reporting, zusammenführt und jederzeit weltweit zugänglich macht. Dazu gehört zum Beispiel ein Scanner, der sämtliche Angebote und Exposès erfasst, einordnet und anhand von Standort- und Marktdaten vorbewertet. „Mit CRx kommen wir unserem Ziel digitaler Assetmanager zu werden, einen wichtigen Schritt näher“, so Henning Koch, Vorsitzender des Vorstandes der Commerz Real. „Vor allem die automatisierte Selektion der mehr als 3.000 Exposés, die uns jährlich vorgelegt werden, ist ein großer Effizienzgewinn.“

Zu den Vorteilen der Software zählen laut Commerz Real eine erhöhte Bearbeitungsgeschwindigkeit in frühen Phasen der Transaktion, die Vermeidung von Doppelbearbeitungen, mehr Transparenz über die Transaktionspipeline und mehr rechtliche und regulatorische Sicherheit im Hinblick auf die erste Prüfung (sogenannte Vorkenntnisprüfung), die Allokation und den gesamten Transaktionsprozess. Darüber hinaus verringere CRx die Fehlerquote und reduziere über Teilautomatisierung nicht wertstiftende Tätigkeiten wie beispielsweise die Exposé-Erfassung und -Auswertung. Die Cloud-basierte Software sei auch auf Mobilgeräten nutzbar und ermöglicht die Zusammenarbeit in Echtzeit. „So können unsere Investmentmanager quasi beim Vorbeifahren an einem potenziell interessanten Gebäude dieses sofort am Handy checken“, erläutert Koch.

Mit dieser One-Stop-Shop-Lösung führen wir unser Transaktionsgeschäft in die digitale Welt.

Florian Stadlbauer, Head of Digitalization bei der Commerz Real

„Mit dieser One-Stop-Shop-Lösung führen wir unser Transaktionsgeschäft in die digitale Welt“, so Florian Stadlbauer, Head of Digitalization bei der Commerz Real. „Wichtig war uns dabei vor allem, über eine einfache und logische Nutzerführung Spaß an der Nutzung zu schaffen, den so genannten ‚joy-of-use‘“. Branchenweit sei die Anwendung nahezu einzigartig, und die Commerz Real verhandle bereits mit anderen Assetmanagern über eine lizensierte Nutzung der Software. „Damit könnte CRx durchaus zum Aufbau eines neuen Geschäftsmodells beitragen“, so Stadlbauer weiter.

Pressemeldung | Neuartige Software CRx: Commerz Real digitalisiert Transaktionsprozess

CR_Transaktionstool_CRx_PM.pdf