Kontakt


Commerz Real 

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden


Tel: +49 611 7105-0
Fax: +49 611 7105-5410
 

Mail schreiben 

 

 


 

Commerz Real Institutional Portal
 

Zum Login

 


 

Newsletter bestellen und informiert bleiben!


Jetzt anmelden!

 


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

04.10.2021

Commerz Real kauft New Yorker Büroturm 100 Pearl Street

Die Commerz Real hat das New Yorker Bürohochhaus „100 Pearl Street“ für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben.

Jetzt mehr erfahren!

Kontakt


Commerz Real 

Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden


Tel: +49 611 7105-0
Fax: +49 611 7105-5410
 

Mail schreiben 

 

 


 

Commerz Real Institutional Portal
 

Zum Login

 


 

Newsletter bestellen und informiert bleiben!


Jetzt anmelden!

 


SocialMedia

Suche

SocialMedia

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

04.10.2021

Commerz Real kauft New Yorker Büroturm 100 Pearl Street

Die Commerz Real hat das New Yorker Bürohochhaus „100 Pearl Street“ für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben.

Jetzt mehr erfahren!

News

IT-Finanzierung, die begeistert!

Drooms, ein führender Anbieter digitaler Plattformen für Real Estate Assets in Europa möchte seine Server- und Storagekapazitäten an den Standorten Frankfurt und Düsseldorf deutlich ausbauen. Hierfür entschied sich der Datenraumanbieter in eine neue IT-Infrastruktur zu investieren, darunter Nutanix HCI-Technologie in Verbindung mit Hochleistung-Clustern an beiden Standorten. Im Fokus lagen die Optimierung der Performance ohne Reduzierung der Sicherheitsstandards. Die Finanzierung dieses ehrgeizigen Vorhabens von über 1,2 Millionen Euro hat die Commerz Real Mobilienleasing für Drooms realisiert.
 

Als PDF ansehen

 


Alle Herausforderungen gemeistert

Das komplette Projekt für Drooms unterteilt sich in drei Leasingtranchen. Die Abwicklung der ersten Servertranche mit einem Volumen von 650.000 Euro erfolgte bereits im Oktober 2019. Die nächste Tranche mit S3-kompatiblen Storage Clustern sollen im dritten Quartal 2021 in Betrieb genommen werden. Im Anschluss folgt dann die letzte Tranche, im Zuge derer auch ein internes System auf den neusten Stand der Technik gebracht werden soll.

Neben Verzögerungen durch Corona gab es noch weitere Herausforderungen bei dem Projekt: für die zweite Tranche konnten sich die Händler nur für einen befristeten Zeitraum an die vereinbarten Preise halten. Danach wäre eine Steigerung von 15 Prozent angefallen. Durch die schnelle Abstimmung mit dem Team der Commerz Real Mobilienleasing sowie die zügige Kreditentscheidung der Commerzbank konnte Drooms die Bestellung finalisieren und den Preisvorteil nutzen. Zudem bleibt die Kreditentscheidung über mehr als zwei Jahre bestehen, und ermöglicht dem Kunden damit mehr Investitions- und Planungssicherheit.
 

Wichtigster Faktor für erfolgreiche Finanzierung: kurze Entscheidungswege

Ein besonders wichtiger Faktor für die erfolgreiche Finanzierung waren kurze Entscheidungswege und der direkte Austausch mit dem Kunden in der Anbahnungsphase des Investitionsvorhabens. Durch diese gemeinsame Vorarbeit konnte das knappe Zeitfenster genutzt werden, um den Preisvorteil bei der zweiten und dritten Leasingtranche zu sichern. Als hersteller- und branchenunabhängiger Investitionsspezialist konnte die CRML den Kunden in allen Projektphasen optimal unterstützen und positioniert sich damit auch im IT-Zukunftsmarkt als ein starker Finanzierungspartner.